Ausgabe 140 • 3. Jahrgang • KW 41 • 10.10.2019

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Die Cantaloupes singen ein „Ave Maria”-Konzert

Bild

KULTUR.WIRTSCHAFT - Gartenbau und Kunst in Lappersdorf

Bild

TV-Reserve gewinnt das Nachbarderby - Glücklicher 4:3 Sieg

Bild

Warm eingepackt bei dem Wetter, die Spielerfrauen des TV Hemau

Spacer

Einladung zur Sitzung
des Marktgemeinderates Laaber

Am Montag, dem 14. Oktober 2019 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Laaber eine öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates Laaber statt.

Anschließend findet eine
nichtöffentliche Sitzung statt.

Bauanträge sind bis spätestens Freitag, den 11.10.2019, 12.00 Uhr, im Rathaus Laaber abzugeben.


Markt Laaber, den 04.10.2019

Hans Schmid
Erster Bürgermeister

Spacer


Bild

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 11.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe - hl. Messe: Anna Götz für + Sohn Alois - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Hans und + Hilde Langer
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 12.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Barbara Stuis für + Eltern, + Geschwister und + Schwager - hl. Messe: Familie Tutschku für beiderseits + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Renate Parsch für + Ehemann und + Verwandte - hl. Messe: Franz Häusler für + Margarete Schreck - hl. Messe: Waltraud Schels für + Eltern und + Schwager - hl. Messe: Maria Lell für + Verwandte - hl. Messe: von den Töchtern für + Mutter Margarete Schreck - hl. Messe: OGV-Klingen für + Mitglied Johanna Sollner - hl. Messe: Resi Ehrl mit Kindern für + Ehemann und Vater

Sonntag 13.10. - Fatimatag
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst mit dem Kinderchor
14.00 Uhr (Pfk) Fatimandacht mit Fatima-Oktoberrosenkranz

Montag 14.10.
18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Dienstag 15.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: Heidi Böhm für + Mutter Therese Plank - hl. Messe: Betty Pritschet für + Onkel und + Tanten - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann, + Schwiegereltern und + Schwager Hans
18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Mittwoch 16.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe für die Armen Seelen

Donnerstag 17.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz der Marianischen-Männer-Congregation
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe für die Armen Seelen - hl. Messe: Marianische-Männer-Congregation Hemau für + Sodalen

Freitag 18.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen mit den Young Voices

Samstag 19.10. Marien-Samstag
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
12.00 Uhr (Pfk) Trauung des Brautpaares Christina und Sebastian Wittmann
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Theresia Kemmer mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Götz, Josef-Eder-Straße 3, für + Margareta Fischer, + Eltern, + Verwandte und + Bekannte - hl. Messe: Helma Eichenseer für + Illa Wismüller, + Centa Fischer und + Josefine Vogl - hl. Messe: Maria Helneder für + Mutter Marianne Mittermaier - hl. Messe: Gerda Pöppl für + Peter Beyert - hl. Messe: Sigbert und Ottilie Bachhuber für + Eltern und + Großeltern - hl. Messe: OGV-Klingen für + Mitglied Josef Lang - hl. Messe: Rita Köhler für + Schwiegermutter und + Schwager Harald - hl. Messe: Edith Czech für + Krystyna Maichrzik - hl. Messe: Genoveva Kohl für + Mutter Franziska Hanft

Sonntag 20.10. - Kirchweih
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst mit dem Kirchenchor - hl. Messe: Familie Maria Karl für + Eltern Anna und + Xaver Greipl - hl. Messe: Familie Pöppl für + Walburga Lochner - hl. Messe: Hans Graf für + Großeltern - hl. Messe: Edeltraud Spangler für + Schwägerinnen - hl. Messe: Familie Landfried für + Nachbar Peter Moser - hl. Messe: Barbara Paulus für + Ehemann Rudolf - hl. Messe: Josef Graf für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Betty Rohrmeier für + Ehemann Günter Rohrmeier - hl. Messe: Theresia Kemmer mit Kindern für + Bruder und Onkel Karl Vyhnalek
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Ulrike Liebl für + Schwester Andrea und + Großeltern - hl. Messe von den Kindern für + Krystyna Maichrzik - hl. Messe: Therese Feuerer mit Kindern für + Ehemann und Vater Michael - hl. Messe: Hilda Schmidmeister für + Ehemann Alfred und beiderseits + Verwandte
14.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Montag 21.10.
18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Dienstag 22.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: Veronika Landfried für + Nachbarinnen Berta Ferstl und Gertrud Tauber - hl. Messe: Franz Körbler für + Eltern, + Schwiegereltern und + Bruder Engelbert
18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Mittwoch 23.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
16.00 Uhr (BRK-Seniwo) - hl. Messe Stiftsmesse für + Xaver Weichenrieder
18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Donnerstag 24.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Nachbarschaftshilfe Hemau für + Josef Schneider - hl. Messe: Hannelore Bauer für + Vater Karl Vyhnalek und + Bruder Werner Stiftsmesse für + Regina Pöppl

Freitag 25.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe - hl. Messe: Anna Götz für + Ehemann Alois - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Armen Seelen
16.30 Uhr (Pfk) Schülermesse (!!!Achtung: Ausnahmsweise erst um 16:30)
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 26.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
14.00 Uhr (Pfk) Tauffeier
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst mit den Kirchenmäusen - hl. Messe: Waltraud Schels für + Eltern, + Schwager und + Angehörige - hl. Messe: Maria Helneder für + Vater Johann Mittermaier - hl. Messe: Barbara Niebler für + Schwiegereltern und + Angehörige - hl. Messe: Rita Galetzka für + Eltern, + Großeltern und + Verwandte - hl. Messe: Resi Ehrl für + Eltern, + Schwiegereltern und + Tante Anni - hl. Messe: Familie Josef Sandner für + Schwester und + Vater Ende der Sommerzeit – Ende der Sommerzeit – Ende der Sommerzeit – Ende der Sommerzeit

Sonntag 27.10. - Weltmissionssonntag
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Elisabeth Rohrmeier mit Kindern für + Ehemann und Vater und + Verwandte - hl. Messe: Familie Annemarie Fischer für + Eltern - hl. Messe: Familie Fraß für + Otmar Ehrl - hl. Messe: Betty Rohrmeier für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Roswitha Seitz zu Ehren des - hl. Judas Thaddäus - hl. Messe: Marianne Baumer für + Ehemann - hl. Messe: Maria Proneth für + Eltern
10.30 Uhr k e i n Gottesdienst in der Pfarrkirche – herzliche Einladung zum Festgottesdienst in Eichlberg mit Bischof Rudolf und zugleich Pfarrhofsegnung
14.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Di 26.10. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Mo 28.10. 19.00 Uhr
Oktoberrosenkranz des Kath. Frauenbundes anschließend Weinfest im Jugendheimsaal

Di 29.10. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Mi 30.10. 19.30 Uhr
Lektorentreffen im Jugendheim

Fr 01.11. 13.30 Uhr
Gräber- und Urnengräbersegnung im Waldfriedhof
14.15 Uhr Andacht mit Totengedenken
15.00 Uhr Prozession - Gräber- und Urnengräbersegnung im Friedhof St. Salvator

Di 05.11. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Fr 08.11. 19.30 Uhr
Aktivenrunde der Kolpingsfamilie im Jugendheim

Sa 09.11. 14.00 Uhr
Seniorenkaffee des Kath. Frauenbundes im Jugendheimsaal

So 10.11. 17.00 Uhr
St. Martinsspiel im Rathausgarten

Di 12.11. 14.00 Uhr
Seniorengottesdienst mit Krankensalbung in der Stadtpfarrkirche

Spacer

Fahrtkostenerstattung für Schüler/innen

Anträge für das Schuljahr 2018/19 können nur noch bis 31. Oktober 2019 gestellt werden

Regensburg (RL). Das Landratsamt möchte darauf aufmerksam machen, dass Anträge auf Fahrtkostenerstattung nur noch bis zum 31. Oktober 2019 gestellt werden können. Später eingehende Anträge dürfen nicht mehr berücksichtigt werden. Erstattet wird der Differenzbetrag, der die Familienbelastungsgrenze von 440 Euro überschreitet.

Herbstferien vom 28. bis 31. Oktober 2019 möglicherweise nicht durchgehend besetzt.

Kontakt: Landratsamt Regensburg, Schülerbeförderung, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Sieglinde Schneider, Telefon: 0941 4009-249 oder Simona Schmidbauer, -529; Telefax: 0941 4009-422; E-Mail: schuelerbefoerder ung@lra-regensburg.de Internet: www.landkreis-regensburg.de/ buergerservice/bildung-arbeit/schuelerbefoerderung

Spacer

Spacer

zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag, 15.10.2019, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:

Anschließend
nicht öffentliche Sitzung



mit freundlichen Grüßen

Tischhöfer
2. Bürgermeister

Spacer

Vollsperrung
Zufahrt zu Altenlohe und Haid

Wegen Asphaltierarbeiten muss die Gemeindever-bindungsstraße von der Kreisstraße R 16 nach Alten-lohe/Haid im Zeitraum vom 15. – 25.10.2019 für einen Tag für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Die Stadt Hemau bittet um Verständnis für die Ver-kehrsbeeinträchtigungen.

Spacer

Standesamtliche Nachrichten Hemau

In der Zeit vom 1.9.2019 bis 30.9.2019 haben auf dem Standesamt Hemau die folgenden Paare die Ehe geschlossen; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

20.09.2019
Claudia Elisabeth Dietz, Wittelsbacherstraße 11, 93155 Hemau und Thomas Maget, Lupburger Straße 28, 92331 Parsberg

Spacer

In der Zeit vom 1.9.2019 bis 30.9.2019 wurde im Standesamt Hemau der Sterbefall folgender Personen beurkundet; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

Spacer

Abgabefrist für Vereinsförderungsantrag

Die Stadt Hemau möchte die Vereine der Gemeinde an die Abgabefrist für die Beantragung der Vereinsförderung erinnern. Anträge, die nach dem 31. Oktober eingereicht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Spacer


Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 11.10. bis 20.10.2019

Der Wochenspruch für den 17. Sonntag nach Trinitatis steht in 1. Joh. 5,4c: "Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat."

Fr 18.10., 15.15 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 18.10., 15.30 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau/Beratzhausen/Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Sa 19.10., 09.30 Uhr
Dekanatssynode in Neutraubling, (mit Pfr. Lehnert)

Sa 19.10., 13.30 Uhr
Ökumenischer Kinderbibeltag, Grundschule Nittendorf

So 20.10., 10.00 Uhr
Gottesdienst, Erlöserkirche Beratzhausen, anschl. Gemeindeversammlung (mit Vikarin Ruf / Pfr. Lehnert)

So 20.10., 10.00 Uhr
Gottesdienst + Abschluss Kinderbibeltag, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

So 20.10., 10.15 Uhr
Gottesdienst mit Kindergottesdienst, Friedenskirche Hemau (mit Prädikant Thomayer)

So 20.10., 11.30 Uhr
Mitmachgottesdienst „Alles muss klein beginnen“, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

So 20.10., 15.00 Uhr
Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau

So 20.10., 15.00 Uhr
Singnachmittag „Kommt herbei, singt dem Herrn“, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Vikarin Ruf)

Spacer


Kopfbild

Bushaltestelle beschädigt

Am Samstag wurde in der Zeit von 14 bis 21.15 Uhr in der Wörther Straße in Donaustauf die Seitenscheibe eines Buswartehäuschens zersplittert. Ein bisher Unbekannter hatte sich offenbar an der Scheibe zu schaffen gemacht und dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursacht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Wörth unter Tel. (09482) 9411-0 entgegen.

Fahrrad aus Schuppen geholt

Ein Mountainbike im Wert von 800 Euro, das in Bahnhofsnähe in einem Holzschuppen abgestellt war, hat ein Unbekannter am Samstag in Regenstauf gestohlen. Die Tatzeit liegt laut Polizei zwischen 10 und 12 Uhr. Da der Abstellplatz versperrt war und der Täter das Vorhängeschloss aufgebrochen hatte, ermittelt die Polizei wegen besonders schweren Diebstahls. Hinweise werden unter der Nummer (09402) 9311-0 entgegen genommen.

Dieb in der Umkleidekabine

Ein bislang unbekannter Täter ist am Donnerstag zwischen 16.30 und 19 Uhr in der Umkleidekabine der Sporthalle Mintraching auf die Suche nach Diebesgut gegangen. Laut Mitteilung der Polizei entwendete der Täter während des Fußballtrainings aus einer Sporttasche die Geldbörse mit Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Telefonnummer (09401) 93020 entgegen.

Haus und Ständer touchiert

Einen Schaden von ca. 1000 Euro verursachte ein bislang unbekannter LKW-Fahrer am Montag (7. Oktober) gegen 14 Uhr in Laaber am Kirchplatz. An einer Engstelle touchierte er auf der rechten Seite mit der Zugmaschine oder dem Anhänger eine Hausmauer und fuhr auf der linken Straßenseite einen Werbeständer um. Ein Zeuge konnte sich das Kennzeichen des Anhängers, nicht jedoch der Zugmaschine, notieren. Nach dem Anstoß begutachtete der LKW-Fahrer sein Gespann, setzte aber dann seine Fahrt in Richtung Schernrieder Straße fort. Weitere Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich mit der PI Nittendorf, Tel. 09404/9514-0 in Verbindung zu setzen.

Autoreifen aufgeschlitzt

Ein bislang unbekannter Täter schlitzte die Vorderreifen eines PKW auf, der in einer Tiefgarage in Nittendorf in der Brunnenstraße abgestellt war. Die Tat ereignete sich am Samstag (5. Oktober) in der Zeit von 12 bis 18.20 Uhr. Dem Eigentümer des Pkw entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der PI Nittendorf, Tel. 09404/9514-0, in Verbindung zu setzen.

Wildschwein querte Fahrbahn

Eine die Fahrbahn querende Wildschweinrotte brachte einen Rollerfahrer auf der Kreisstraße R11 im Bereich Beratzhausen am Mittwoch (9. Oktober) gegen 13.15 Uhr zu Fall. Er stürzte beim Ausweichmanöver und zog sich mittelschwere Verletzungen zu, zu deren Behandlung er in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert wurde. An seinem Gefährt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Mit Promille am Steuer

Zu tief ins Glas geschaut hatte ein Autofahrer, der am Donnerstag (10. Oktober) gegen 0.50 Uhr in Hemau einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Die eingesetzten Beamten ordneten eine Blutentnahme an und stellten die Fahrzeugschlüssel sowie den Führerschein sicher. Auf letzteren wird der 32-jährige Mann für längere Zeit verzichten müssen. Zudem erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Azubi kam unter Betonrohr

Ein Arbeitsunfall ereignete sich auf einer Baustelle im Gemeindebereich Sinzing am Mittwoch (9. Oktober) gegen 8.20 Uhr. Beim Anheben eines Abwasser-Betonrohres löste sich dieses aus der Baggerkralle und fiel einem 15-jährigen Azubi für Straßentiefbau auf den Fuß. Obwohl der Geschädigte Sicherheitsschuhe trug, erlitt er Frakturen und Quetschungen an seinem Fuß und musste vom verständigten Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. Zur Ermittlung der Unfallursache kam auch ein Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes vor Ort.

Bild
Spacer