Bürgerversammlung speziell für Senioren

Am Dienstag, den 23. Juli 2024, findet die diesjährige Seniorenbürgerversammlung statt. Beginn ist um 14:00 Uhr im Bürgersaal des Hemauer Zehentstadels. Bürgermeister Herbert Tischhöfer wird in seinem Vortrag auf aktuelle Themen in der Stadt Hemau, aber vor allem auf die Belange der älteren Generation eingehen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

Spacer

Mobiles Atelier
verwandelt Grunwald-Park in Kunstort

Hemau ist im Juli und August Schauplatz eines hochspannenden Kunst-Projekts: Das Mobile Atelier macht Station in der Tangrintelstadt. Am ersten Juli-Wochenende wurde im Rahmen einer Matinee im Grunwald-Anwesen in der Riedenburger Straße Eröffnung gefeiert – und Lust auf einen tollen Kunst-Sommer gemacht.

Bei seiner Arbeit setzt er verschiedenste Materialien und Techniken ein, etwa Ton, Metall, Holz, Malerei, Zeichnung oder Klanginstallation. Was er in seiner Zeit in Hemau genau vorhat, verriet er bei der Matinee noch nicht. Im Moment ließe er noch die inspirierende Umgebung auf sich wirken und lerne die Stadt besser kennen. Einige kreative Ansätze schweben ihm bereits vor, etwa sich in seinen Werken mit der Geschichte des Grunwald-Anwesens oder dem Begriff "Heimat" bzw. "Zuhause" auseinanderzusetzen.

Kunst in die Regionen bringen
Das Mobile Atelier ist ein Projekt des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Landesverband Bayern (BBK) und wird unter anderem finanziert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst. Das Ateliermodul – ein Container mit Zeltvordächern und viel Platz für künstlerisches Schaffen – zieht durch Bayern und lässt sich an verschiedenen Standorten für jeweils einige Wochen fest nieder. In dieser Zeit bezieht immer ein anderer Künstler das Atelier und arbeitet dort. "Ziel ist es, Kunst und Kultur in die bayerischen Regionen zu bringen. Die Bevölkerung kann so das Leben und Schaffen eines Künstlers aus nächster Nähe kennenlernen", erklärte Maria Buck, Projektleiterin des Mobilen Ateliers, bei der Eröffnung.

Finissage am 29. August
Und so ist auch die Hemauer Bevölkerung herzlich eingeladen, Severin Benedikt Pfaud im Mobilen Atelier zu besuchen und ihm bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen. Wenn das Seiteneingang zum Park geöffnet ist, sind Besucher immer herzlich eingeladen, hereinzukommen. Feste Öffnungszeiten gibt es nicht. Auch Besuche von Schulklassen und Ferienkindern sowie Workshops und andere Veranstaltungen sind im Mobilen Atelier geplant. Die große Finissage zum Abschluss von Pfauds zweimonatigem Aufenthalt in Hemau findet am Donnerstag, den 29. August 2024, um 18 Uhr im Grunwald-Anwesen statt. Dann können die Hemauer sehen, zu welchen Kunstwerken der Tangrintel Pfaud inspiriert hat.

Bild Bürgermeister Herbert Tischhöfer (links), Künstler Severin Benedikt Pfaud (2. v. l), Maria Buck (Projektleiterin Mobiles Atelier) und Christian Schnurer (Vorstandsvorsitzender BBK Bayern) im Mobilen Atelier. Foto: Doris Wirth.
Spacer

Bild

Verlegung von Glasfaserleitungen
in Neukirchen

Ab dem 25. Juli 2024 bis voraussichtlich 2. Oktober 2024 werden im Ortsteil Neukirchen entlang der Staatsstraße 2394 (Obere und Untere Hauptstraße) Glasfaserleitungen verlegt. Für die Arbeiten ist eine halbseitige Sperrung erforderlich. Da die Straße für die Hausanschlüsse teilweise unterquert werden muss, kann es zu kurzfristigen Beeinträchtigungen kommen. Die Stadt Hemau bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis.

Spacer

Tipp für die Sommerferien:
Krimi-Trail Hemau

In den Sommerferien kommt garantiert keine Langeweile auf, denn der Hemauer Krimi-Trail lädt ein auf eine spannende Verbrecherjagd durch die Tangrintelstadt. Mit der Sommer-Rabattaktion sparen Hobby-Detektive aktuell 10 Euro.

Krimi-Trail kaufen
Der Hemauer Krimi-Trail "Der Schatz im Hessenweiher" kostet für eine Gruppe von bis zu fünf Mitspielenden 39 Euro. Ab der sechsten Person zahlt jeder weitere Mitspieler zusätzlich 7,80 Euro. Der Krimi-Trail ist online erhältlich auf www.krimi-trails.de oder im Hemauer Rathaus, Kasse, Zimmer 06. Zwischen dem 28. Juni und 31. August 2024 gilt über Käufe auf der Website und im Rathaus ein Sommer-Rabatt von 10 Euro. Die Krimi-Akte kostet dann nur 29 Euro für eine Gruppe von bis zu fünf Personen.
Informationen unter www.hemau.de > Aktuelles> Hemau stellt sich vor> Mehr über Hemau erfahren> Krimi-Trail Hemau.

Bild Der Hemauer Krimi-Trail schickt Ermittlerteams auf fiktive Verbrecherjagd durch die Tangrintelstadt. Ein Schauplatz der Ermittlungen: der Hemauer Zehentstadel. Foto: Doris Wirth.
Spacer

Bild

Hemauer Marktbeschicker gehen in Ferien

Jeden Mittwoch findet zwischen 8 Uhr und 12:30 Uhr der Wochenmarkt auf dem Hemauer Stadtplatz statt. In der Ferienzeit machen auch einige Marktbeschicker Urlaub.

in den Sommerurlaub verabschiedet und sind erst wieder am 4. September da. Die Bäckerei Draxler, Gemüse Lehner und Obst- und Gemüsewaren Enes sind in den Sommerferiendurchgängig vor Ort, genau wie die Imkerei Achhammer immer in den geraden Kalenderwochen.

Spacer